RPG Status:

WETTER:Verregnetes, kaltes Frühlingswetter JAHRESZEIT: Frühlingsanfang 1891 SITUATION: Lasst uns wieder aktiv werden!
Gesucht:

Neue Mitglieder :D und die alten Mitglieder auch :)
Infos:

Heute hat es endlich begonnen. Das neue Haupt RPG. Ich hoffe, dass wir viel Spaß damit haben werden =)
#1

Corsa

in Abgabe 15.12.2013 17:35
von Corsa • 65 Beiträge

ALLGEMEINES

Vorname: Corsa
Spitzname: denkt euch einen aus, mir fällt nix ein..
Nachname: Dumas
Bedeutung des Namens: Hoffnungsschimmer
Geschlecht: männlich
Alter: 18
Tier: Waschbär

AUSSEHEN MENSCH

Statur: muskulös, aber nicht zu übertrieben
Größe: etwa 1,83
Haare: etwas länger, blond
Augen: dunkelblau, fast schwarz
Haut: „normal“
Besonderes: große Brandnarbe über die linke Gesichtshälfte, den Hals hinab bis unter die linke Brust und den linken Oberarm

Schmuck: lange Kette mit Kreuzanhänger
Waffen: seine Fäuste, zwei Taschenmesser, die er in seinem Gürtel versteckt
Kleidung: schwarzes Hemd und rot-schwarze Lederjacke, die er jeweils offen trägt, schwarze Hose, die an einigen Stellen gerissen ist, dreckige, dunkle Schuhe
Bild:



AUSSEHEN TIER
Statur: sieht etwas pummelig aus, was allerdings am Fell liegt; ist ansonsten relativ kräftig
Größe: 65 cm Länge
Fell: flauschiges, braun-grau-weiß-schwarzes Fell, gestreifter Schwanz und eine schwarze „Maske“ über den Augen
Augen: dunkelbraun
Besonderes: durch das Fell kann man die Brandnarbe spüren, aber das Fell verdeckt sie optisch.
Bild:



VERHALTEN

Charackter:
Corsa ist ein ruhiger, zurückhaltender Typ, der definitiv nicht wie ein offenes Buch zu lesen ist. Nur wenn er Freunde findet – was recht selten vorkommt – taut er auf und gibt auch mal etwas mehr von sich preis, als nur seinen Namen.
Allerdings ist er dann ein wahrer Freund, der alles tun würde, um seine Freunde zu beschützen.
Er hasst es, wenn man seine Narbe anstarrt – wobei er sich auch nicht die Mühe macht, sie vollständig zu verstecken – und hasst es noch mehr, auf den Grund dafür angesprochen zu werden


Charackterzitat:

Ein gebranntes Kind scheut das Feuer.
oder
Pass auf dein Zeug auf, ich hab lange Finger.


Stärken Mensch:
+ zuhören
+ guter Orientierungssinn
+ klettern
+ lautlos sein

Schwächen Mensch:
- Fehler zugeben
- Feuer
- nach Plan vorgehen
- sein Beschützerinstinkt ist nicht immer von Vorteil, vor allem in brenzligen Situationen
- Dieb

Stärken Tier
+ tasten
+ anschleichen
+ zubeißen
+ klettern

Schwächen Tier:
- Hitze/Sonne
- Feuer
- kann seine Finger nicht von wertvollen Gegenständen lassen

Mag:
+ Freiheit
+ Nächte
+ seine Ruhe
+ Herbst und Winter

Mag nicht:
+ ganz besonders Feuer
+ wenn man seine Brandnarbe anstarrt
+ Nervensägen
+ kann mit kleinen Kinder nix anfangen

Verhalten: Corsa lebt jeden Tag, als könnte es sein Letzter sein. Was theoretisch auch möglich sein könnte. Er hasst es, irgendwo eingesperrt zu sein oder sich an irgendwelche Regeln, Gesetze oder Pläne halten zu müssen. Für seine Freunde würde er alles tun, damit sie nicht in Gefahr sind, wodurch er selbst manchmal in Gefahr gerät

SONSTIGES

Begleiter: /
*Name: /
*Alter: /
*Aussehen: /

Mutter: Diana
Vater: Franck
Geschwister: Maev
Kind: /
Frau/Mann?: /

Geschichte: Corsa wurde drei Jahre vor seiner jüngeren Schwester Maev geboren. Schon damals war er relativ ruhig, aber ein fröhlicher Junge. Er liebte die Wälder hinter seinem Heimatdorf und war ein Kind der Nacht, hat sich nach Einbruch der Dunkelheit oft aus dem Haus geschlichen, um die Sterne betrachten zu können. Auch als Kind hat er sich des öfteren in Schwierigkeiten gebracht, weil er von wertvollen Dingen nie die Finger lassen konnte. Was auch daran lag, dass seine Eltern arm waren und er sie unterstützte, wo er nur konnte.
Eines Tages, Corsa war fünfzehn, brach im Nachbarhaus ein Feuer aus – Corsa ist sich heute sicher, dass dies kein Versehen war – welches auf sein Elternhaus übersprang. In kürzester Zeit stand alles in Flammen.
Corsas Eltern kamen in den Flammen um, seine Schwester fand er nirgends…
Er selbst kam mit dem Leben und einer riesigen Brandnarbe davon, die sich über seine linke Körperhälfte zieht.
Er zog aus seinem Dorf fort, zog lange Zeit durch Frankreich, lebte von seinen gestohlenen Sachen und landete schließlich mit süßen 18 in Paris..

nach oben springen

#2

RE: Corsa

in Abgabe 16.12.2013 14:47
von Hektor • 247 Beiträge

ich mag deinen Steckbrief und Corsa tut mir leid, aber natürlich bist du angenommen, Corsi =D


Lorei

Kei Jonathan (Spynne)
nach oben springen

#3

RE: Corsa

in Abgabe 16.12.2013 19:12
von Corsa • 65 Beiträge

und wie ich sehe, bekomm ich gleich einen Spitznamen verpasst xD

dankefööön :D

nach oben springen

#4

RE: Corsa

in Abgabe 16.12.2013 21:40
von Joel • 552 Beiträge

von mir natürlich angenommen :)


nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: RobertGof
Forum Statistiken
Das Forum hat 273 Themen und 6394 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 19 Benutzer (13.09.2011 18:18).